Rituale, die wirklich helfen !

Rituale

Ob Fasching, die Heiligen Drei Könige oder die Wintersonnenwende - viele Bräuche und Rituale sind so alt, dass ihr Ursprung in Vergessenheit geraten ist. Aber man feiert sie dennoch, da man es seit jeher getan und sie lieben gelernt hat. Sie vermitteln den Menschen ein Gefühl der Sicherheit und betonen den Rhythmus innerhalb eines Jahres und im
Laufe eines Lebens. Im Zuge einer Abkehr vom Althergebrachten wurden jedoch viele Rituale ihrem Ursprung entfremdet oder gingen ganz verloren. Es entstand eine Leere und die Bedürfnisse, die durch die alten Rituale Erfüllung fanden, wurden oft erst bemerkt, als eben diese unbefriedigt blieben. In letzter Zeit ergaben sich für diese Problematik neue Lösungsansätze:

Nicht nur die Psychotherapie, sondern auch verschiedene Denkrichtungen bieten rituelle Hilfen an. Durch die Erkenntnisse der Tranceforschung ist es möglich, auch ganz individuelle Rituale zu erfinden, die sich maßgeschneidert den speziellen Anliegen jedes Einzelnen annehmen. Dieses Buch ist bestrebt, Interessierten jene Informationen zukommen zu lassen, mit denen sie frei von Indoktrination und Manipulation jedweder Glaubensgemeinschaft selbst den Weg in eine andere Bewusstseinsdimension antreten können, um mit Hilfe ihrer eigenen inneren Ausrüstung selbst und eigenverantwortlich Rituale zur Verbesserung ihres Lebens durchzuführen.

Die in Wien geborene Autorin Ulrike Sammer studierte sowohl Sozialpädagogik als auch Psychologie und lässt den Leser in »Rituale, die wirklich helfen!« als Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin und Supervisorin an ihren beruflichen wie auch privaten Erfahrungen und Erkenntnissen bezüglich der Struktur und Wirksamkeit von Ritualen teilhaben.

2017, 194 Seiten,  Verlag: Spirit Rainbow, ISBN-10: 3940700835, ISBN-13: 9783940700834, Erscheinungsdatum: 07.12.2017
€ 15,30

Aktualisiert (Dienstag, 19. Dezember 2017 um 21:15 Uhr)

 

Meistgelesene Beiträge